Sephora;Beauty and More

Bei unserem kleinen Trip nach Hamburg konnte ich es nicht lassen (obwohl ich eigentlich kein Geld fürs Einkaufen ausgeben wollte), doch mal eben kurz (wie das halt so ist:D) zu Sephora hereinzugehen.

Mein erster Eindruck:

In diesem Fall war Sephora im Galeria Kaufhof. Selbst von außen war der Laden nicht zu übersehen. Helle, leuchtende Tafeln in Schwarz-Weiß gestreift, wie die bekannten Sephora Tüten. Beim Betreten des Ladens, leuchtete dann schon eine Ecke so auf, dass man Sephora nicht übersehen konnte. Bunte, helle Theken und auch im Laden viele Leuchttafeln. Irgendwie cool, aber irgendwie auch zu viel und zu unruhig. Der Laden war voll mit vielen Mädels, was es nicht leicht machte, zu gucken. Durch diese Faktoren hielten wir es dann auch nicht wirklich lange im Laden aus.

Was ist eigentlich Sephora?

Sephora ist ein französisches Konzept eines Drogeriemarkts mit über 5000 Beautyprodukten. Die meisten kennen die Marke von YouTubern, welche gerade mal wieder im Ausland waren und Ihre neuen Errungenschaften präsentieren.(Ich selbst habe so von dieser „Marke″ erfahren und war sofort angefixt:P). Deswegen war ich umso begeisterter, als ich erfahren habe, das sie endlich nach Deutschland kommen und ich einiges von meiner kleinen Wunschliste streichen kann. Naja, von einer Marke kann man da ja nicht wirklich sprechen, da Sephora ein Laden ist, welcher viele einzelne, tolle Marken, wie To Faced, Huda Beauty etc., anbietet. Natürlich hat Sephora aber auch eine tolle Eigenmarke, von welcher ich mir dann doch zwei Kleinigkeiten gegönnt habe.

Nach endlosem Testen von Produkten habe ich mich dann von den Lippenmasken und den Haarmasken begeistern lassen. Nicht nur die bunte Verpackung hat mich angesprochen, sondern auch das Versprechen der einzelnen Produkte.

IMG_6237

Natürlich habe ich mit dem Testen nicht lange gewartet und muss sagen: ich kann die Produkte wirklich mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Klar, man fühlt sich mit so einer Lippenmaske echt bescheuert, doch sie zeigte Ihre Wirkung. Ich habe sie abends nach einem verregneten, windigen Tag in Hamburg getestet. Meine Lippen waren (da ich die dumme Angewohnheit habe, bei so einem Wetter, ständig über meine Lippen zu lecken) wund, geschwollen und taten weh. Doch die Maske wendete Ihren Zauber an. Sie waren weich, taten nicht mehr weh und es machte wieder Spaß zu küssen – wirklich zu empfehlen.

Auch die Haarmaske war toll. Allerdings hatte ich hier keinen Aha-Effekt, da man selbst ja schon viele Haarmasken getestet hat und eine Lippen-Maske einfach was komplett Neues war. Sie machte die Haare wunderschön weich und ließ sie soft aussehen – also genau das, was ich mir von einer Haarmaske wünsche, da ich eine leichte Krause habe, wo die Haare meist struppig wirken.
Auch zu empfehlen, aber keine Aha-Effekt-Garantie.

Mein Fazit: Ich werde noch einiges testen und durchprobieren, da ich bis heute nur tolles über Farben und Haltbarkeit gehört habe und auf meiner Wunschliste noch das ein oder andere Produkt steht, was ich unbedingt in meinen Händen halten muss.
Sephora Eigenmarke, gerne wieder.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Sephora;Beauty and More“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s